Opel Signum, Limousine

Modell

Opel Signum, Limousine, 1:43, Schuco

  • Modell: Opel Signum, Limousine
  • Hersteller: Schuco
  • Hauptfarbe: silber
  • Nebenfarbe(n): schwarz
  • Maßstab: 1:43
  • Zustand: mint/boxed
  • In Sammlung seit: 10.05.2003
  • Letztes Update dieser Daten: 27.02.2016

Opel Signum, LimousineOpel Signum, Limousine

  • Karosserie: Limousine | Variante: Steilheck
  • Baujahr(e): 2003-2008

Der Signum basierte auf dem Vectra C (genauer gesagt, auf dem Kombi des Vectra C). Von diesem übernahm der den langen Radstand, der dem großzügig bemessenen Innenraum mit vier einzelnen Sitzplätzen zu Gute kam. Auch die hinteren Sitze waren als komfortable Einzelsitze ausgeformt, die vielfältige individuelle Verstell Möglichkeiten boten. Zusammen mit der Heckklappe dieser Steilheck-Limousine wurde auch eine passable und bequem zu befüllende Zulade-Möglichkeit geboten. Somit sollte der Signum in der oberen Mitteklasse den zuvor eingestellten Omega B2 beerben, den er ablöste. 2005 kam es zu einem umfangreichen Facelift, um den Signum auch optisch wieder an das zu der Zeit aktuelle Erscheinungsbild von Opel anzupassen. Der Signum war mit Sicherheit ein guter Wagen, seine Verwandtschaft zum darunter angesiedelten Vectra C sowie sein äußeres Erscheinungsbild, welches beim flüchtigen Hinsehen an einen „aufgeblasenen Astra“ erinnerte, verhinderten aber eine seinen Werten angemessene Wahrnehmung und Nachfrage bei der potenziellen Kundschaft. Somit bekam er 2008 auch keinen Nachfolger mehr. Jetzt hatte Opel auch die obere Mittelklasse ebenfalls endgültig aufgegeben.

 
Kommentare

Noch keine Komentare

Lasse einen Kommentar hier